Die hessische Landeshauptstadt bietet innovativen Unternehmen die idealen Bedingungen für maximales Wachstum. Eine hervorragende Infrastruktur, schneller Zugang zu allen wichtigen deutschen Märkten sind in der zweitgrößten Stadt Hessens genauso gegeben wie ein gründungsfreundliches Klima und das Vorhandensein zahlreicher hochqualifizierter Arbeitskräfte.

Auf Grundlage der Kernbranchen Consulting, Gesundheitswirtschaft und Kreativwirtschaft hat sich Wiesbaden als wichtiger Dienstleistungsstandort hervorgetan.

Der stärkste Wirtschaftszweig des Standortes ist die Consultingbranche. Die Vielzahl von Unternehmensberatungen macht Wiesbaden zur „heimlichen Beraterhauptstadt“: Etwa 20.000 Mitarbeiter und rund 1.000 Freiberufler sind derzeit im Beratergewerbe beschäftigt.

Darüber hinaus ist Wiesbaden als internationales Zentrum der Gesundheitswirtschaft und -wissenschaften bekannt. Die Dichte an hochqualifizierten Ärzten/Ärztinnen und die Qualität der institutionellen Angebote ist dementsprechend hoch. Außerdem erfreut sich Wiesbaden als Standort für medizinische Kongresse und namhafte Tagungen immer größer werdender Beliebtheit.

Auch die Kreativwirtschaft trägt maßgeblich zum Erfolg des hessischen Wirtschaftsstandortes bei. Zahlreiche große Unternehmen der Kreativbranche sind hier vertreten. Besonders auf dem Gebiet Kommunikationsdesign hat Wiesbaden sich hervorgetan.

Aktuelle Jobs in Wiesbaden