Regierungssitz und zweitgrößte Stadt des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, Mode- und Messestadt – das ist Düsseldorf.

39.000 Unternehmen sind im Stadtgebiet aktiv, im gesamten Wirtschaftsraum sind es sogar über 100.000. Im Jahr 2015 konnte keine andere Stadt in NRW so zahlreiche Neuansiedlungen, Unternehmenserweiterungen und fremdländische Investitionsprojekte verbuchen wie Düsseldorf.

Der wirtschaftliche Erfolg des Standortes fußt auf fünf Kernbranchen: Industrielle Maschinenfertigung, Handel und Dienstleistung, Tourismus, Medizin und Mode. Darüber hinaus bietet die Rheinstadt durch ihre zentrale Lage in der Metropolregion Rhein-Ruhr und die vortrefflichen Verkehrsanbindungen (z.B. durch den Düsseldorf Airport) schnellen Zugang zu allen wichtigen europäischen und außereuropäischen Wirtschaftszentren.

Ein weiterer Standortvorteil der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt ist die Dichte der Hochschul- und Forschungslandschaft. So haben es Unternehmen nicht schwer, hochqualifiziertes Personal zu finden.

Auch als Messe- und Kongressstadt hat sich Düsseldorf weltweit einen Namen gemacht: Es ist mit etwa 50 Fachmessen (die Hälfte davon sind internationale Leitmessen) einer der wichtigsten Messestandorte der Welt. Bis zu 2 Millionen Menschen besuchen jährlich die Messe Düsseldorf, um sich über Innovationen und die neusten Trends der Märkte informieren zu lassen.

Aktuelle Jobs in Düsseldorf