Die Basis für den Erfolg eines Unternehmens ist unbestrittenermaßen seine Mitarbeiterschaft. Kein Wunder also, dass sich um die Beschaffung geeigneten Personals sowie um die Personalvermittlung eine ganze Branche gebildet hat: Das Personalwesen – gerne auch als Human Ressource Management oder abgekürzt Human Resources (HR) genannt. Knapp 204.000 Menschen sind in Deutschland zurzeit damit beschäftigt, Nachwuchstalente ausfindig zu machen, diese als hochqualifizierte Arbeitskräfte für ihr Unternehmen zu gewinnen, sie zu fördern und langfristig an den Betrieb zu binden. Vor allem für Wirtschaftsabsolventen mit dem Schwerpunkt Personalwesen, aber auch für Juristen mit Spezialisierung auf das Gebiet Arbeitsrecht und Wirtschaftspsychologen bietet sich eine große Bandbreite an verantwortungsvollen und spannenden Jobs.

HR-Manager kümmern sich um die strategische Planung der Personalpolitik. Außerdem entwickeln sie Konzepte für die Ausbildungs- und Sozialpolitik eines Unternehmens. Ebenso fallen das Recruitment, Lohn- und Gehaltsfragen und das Personal-Controlling in ihren Aufgabenbereich.

Auch dem Job des Recruiters kommt eine große Bedeutung zu: Er ist für die Schaltung von Stellenanzeigen verantwortlich, er sichtet Bewerbungsunterlagen, begleitet das Bewerbungs- und schließlich auch das Auswahlverfahren.

Doch nicht nur in den HR-Departments der Unternehmen gibt es Arbeitsplätze. Mit der zunehmenden Bedeutung des modernen HR-Managements entstehen auch immer mehr Recruitment Companies – externe, auf Personalberatung spezialisierte Agenturen, die vor allem kleine Unternehmen ohne eigene HR-Abteilung beraten.

Aktuelle Jobs im Bereich Personalberatung / Personaldienstleistung