Der gewinnbringende Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen eines Unternehmens – das ist die Kernaufgabe des Vertriebs. Doch hinter diesem schlichten Begriff verbirgt sich eine Vielzahl von Tätigkeitsfeldern.

Der Vertriebsinnendienst ist dafür zuständig, dass standortgebundene Angelegenheiten des Vertriebs bearbeitet werden. Mitarbeiter im Sales Support unterstützen ihre Kollegen im Außendienst, indem sie folgende Aufgaben übernehmen: Die Abwicklung des vertraglichen Schriftverkehrs mit dem Kunden, Tätigkeiten aus dem Bereich Sales Marketing (also die Erstellung von Konzepten zur Kundengewinnung), die Bearbeitung von Reklamationen sowie die telefonische Kundenberatung.

Derweil stellt der Außendienstmitarbeiter den persönlichen Kontakt zum Kunden her. Für ihn sind der Aufbau und die intensive Pflege eines festen Kundenstammes das A und O. Denn so stellt er sicher, dass sein Unternehmen Umsätze erzielt. Der Mitarbeiter im Außendienst spricht potentielle Kunden z.B. auf Messen oder in Geschäften direkt an, um sein Unternehmen inklusive der angebotenen Waren und Dienstleistungen vorzustellen und schließlich ein individuell zugeschnittenes Leistungsangebot an den Mann zu bringen. Seine Kernkompetenz ist das Führen von Verkaufsgesprächen, womit er sich zum Aushängeschild seines Unternehmens macht.

Für die Optimierung der zahlreichen verschiedenen Vertriebsaufgaben und –prozesse ist der Sales Manager bzw. der Vertriebsleiter zuständig. Er steuert den Vertrieb oder auch die Abteilung Sales and Marketing und ist somit für die stetige Steigerung der Absatz- und Umsatzzahlen seines Unternehmens verantwortlich. Um dieses Ziel zu erreichen, gibt er die Maßstäbe für Verkaufskonditionen vor, organisiert den effizienten Einsatz von Handelsvertretern und findet immer wieder neue Wege, die Verkaufsprozesse zu verbessern.

Aktuelle Jobs im Bereich Vertrieb / Sales / Sales Support