Die Immobilienbranche ist einer der größten Wirtschaftszweige in Deutschland. Insbesondere in Großstädten hat das Real Estate Business Hochkonjunktur.

Wichtige Arbeitsplätze schafft vor allem das Facility Management – also das Management von Gebäuden. Die Fachleute, die in diesem Bereich arbeiten, werden Facility Manager genannt und sind sowohl für die Planung und Verwaltung als auch die effiziente Bewirtschaftung von Gebäudekomplexen zuständig. Außerdem kümmern sie sich um den Erhalt und die Sanierung von Bauwerken und kennen sich darüber hinaus mit den Gebieten Klima, Heizung, Lüftung und Sanitär aus. Ihr Aufgabenspektrum erstreckt sich von technischen Tätigkeiten bis zu kaufmännischen Aufgaben.

Ein Beruf, auf den die Immobilienbranche ebenso wenig verzichten kann wie auf den Facility Manager, ist natürlich der Immobilienmakler. Er ist für den Verkauf und die Vermietung von Immobilien – das können Häuser, Wohnungen oder Gewerbeflächen sein – zuständig. Kunden wenden sich an ihn, wenn sie ein Grundstück oder ein Bauwerk veräußern oder erstehen möchten. Dieser übernimmt dann alle Aufgaben, die bei der Vermarktung, dem Verkauf sowie der Vermietung anfallen.

Aktuelle Jobs im Bereich Immobilien / Facility Management