Sie sind für die Koordination der Tätigkeiten zum Aufbau einer Smart-City-Digitalisierungsplattform in enger Zusammen­arbeit und Abstimmung mit verschiedenen Nutzern der Digitalisierungsplattform (Versorgungs­unter­nehmen, Wohnungsbau, Verkehr etc.) verantwortlich.

Finde automatisch alle zu Dir passenden Jobs.  Jetzt kostenlos anmelden und Matching starten!

Abteilungsleiter Vollzeit unbefristet Verwaltung / Öffentlicher Dienst Design / Gestaltung / Planung Forschung & Entwicklung

Aufgaben

  • Technische und wirtschaftliche Analysen und Einblicke von neuen Entwicklungen: Smart Grids / City, Sektorkopplung, Energiemanagement und Digitalisierung
  • Erarbeitungen von Informationen zum Thema Smart City, z. B. über Web-Seiten, Newsletter und Arbeits­papiere und Führen eines Wiedervorlagesystems
  • Aktive Einbindung und Koordination der Akteure der Themenplattform, Identifikation von neuen digitalen Geschäftsfeldern
  • Vermittlung von Ansprechpartnern innerhalb der Themenplattform
  • Anbahnung und Begleitung gemeinsamer Forschungsprojekte der Plattformpartner

Vorteile

  • Mitwirkung an der Entwicklung eines der bedeutendsten Projekte in Europa
  • Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Branchenumfeld
  • Positives und offenes Betriebsklima, flache Hierarchien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vertrauensarbeitszeit

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwesen (Elektrotechnik, des Maschinenbaus oder eines vergleichbaren Studiengangs), Ingenieurwissenschaften mit IT oder Natur­wissen­schaften mit wirtschaftsrelevanten Kenntnissen
  • Berufserfahrung sowie Engagement und Begeisterung für Smart-City-Lösungen
  • Hohes Interesse an Digitalisierungs- und Technologietrends, wie z.?B. Smart Cities, IoT, Big Data, Cloud-Management, Mobility, Blockchain
  • Kenntnisse in den Bereichen Stadtentwicklung, Immobilienmanagement, Energiemanagement o.?ä.
  • Verständnis für kommunale Strukturen und Prozesse
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Über Tegel Projekt

Der Flughafen Tegel schließt. Und macht Platz für das wachsende Berlin. Auf 495ha entsteht in den nächsten Jahrzehnten ein neues Stück Stadt: Mit 20.000 Arbeitsplätzen im Bereich grüner Zukunftstechnologien, über 5.000 neuen Wohnungen und viel Grün ist Berlin TXL das größte Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsprojekt für Berlin. Was ist geplant? Im Innovationspark „Berlin TXL ‒ The Urban Tech Republic“ werden urbane Technologien erforscht, konzipiert, produziert und in die Smart Cities rund um den Globus exportiert. Und kommen auch direkt in der Nachbarschaft zum Einsatz: Im „Schumacher Quartier“ werden neue Wohnungen für über 10.000 Menschen in einem lebendigen, nachhaltigen, städtischen Quartier gebaut. Mit der Entwicklung und dem Management der beiden Projekte hat das Land Berlin die Tegel Projekt GmbH beauftragt.

Ansprechpartner bei Tegel Projekt

hijob leitet Deine Bewerbung direkt an den richtigen Ansprechpartner weiter. Im Fall von Rückfragen stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Dagmar Strauß

+49 30 57704-7010

Jetzt mit Lebenslauf oder LinkedIn anmelden und mit 1 Klick bewerben

Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur Sekunden.