Job-Status

  • Job wurde deaktiviert 17.04.2019
    Dieser Job wurde deaktiviert, so dass Bewerbungen zur Zeit nicht mehr möglich sind.

Für den Bereich Forschung und Entwicklung der Marquardt-Gruppe an unserem Standort in Rietheim (Deutschland) suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt Sie als Bachelorand/Masterand (m/w/d) in der Elektronikentwicklung - Aufbau und Inbetriebnahme Antennenmesspl.

Finde automatisch alle zu Dir passenden Jobs.  Jetzt kostenlos anmelden und Matching starten!

Studierend Vollzeit befristet Elektrotechnik / Feinmechanik / Optik Forschung & Entwicklung

Aufgaben

  • Inbetriebnahme einer Messkammer zur Antennenmessung
  • Konzepterstellung für einen automatisierten Antennenprüfstand
  • Erstellung einer Labview- oder Matlabbasierten Umgebung
  • Vermessung und Vergleich verschiedener Antennenstrukturen im Bereich 6-8GHz

Qualifikationen

  • Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbar
  • Interesse an Antennendesign- und Messtechnik
  • Erste Erfahrungen mit Matlab und/oder Labview

Über Marquardt

Das 1925 gegründete Familienunternehmen Marquardt mit Stammsitz in Rietheim-Weilheim gehört zu den weltweit führenden Herstellern von elektromechanischen und elektronischen Schaltern und Schaltsystemen. Die Produkte des Mechatronik-Spezialisten – darunter Bedienkomponenten, Fahrzeugzutritts-, Fahrberechtigungs- sowie Batteriemanagementsysteme – kommen bei vielen namhaften Kunden der Automobilindustrie zum Einsatz. Ebenso sind Systeme von Marquardt in Hausgeräten, industriellen Anwendungen, Elektrowerkzeugen und in E-Bikes zu finden. Das Unternehmen zählt weltweit über 11.000 Mitarbeiter an 19 Standorten auf vier Kontinenten. Der Umsatz lag im Geschäftsjahr 2017 bei über 1,2 Milliarden Euro. Jährlich investiert Marquardt rund zehn Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Mehr über Marquardt erfahren Sie unter: www.marquardt.com

Dein Ansprechpartner bei Marquardt

Wir leiten Deine Bewerbung direkt an den richtigen Ansprechpartner weiter. Im Fall von Rückfragen stehen Dir folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Stefanie Schulz

49 (0) 7424 99 1464