Job-Status

  • Job wurde deaktiviert 18.06.2018
    Dieser Job wurde deaktiviert, so dass Bewerbungen zur Zeit nicht mehr möglich sind.

Als Junior IT System Engineer (m/w/d) sind Sie für die Einsatzplanung und Überwachung von Service Partnern und externen Dienstleistern verantwortlich.

Finde automatisch alle zu Dir passenden Jobs.  Jetzt kostenlos anmelden und Matching starten!

Young Professional Vollzeit unbefristet Konsumgüter / Gebrauchsgüter Textilbranche IT - EDV

Aufgaben

  • Einsatzplanung und Überwachung von Service Partnern und externen Dienstleistern
  • Kompetente Unterstützung bei Hard- und Softwareproblemen von deutsch- und englischsprachigen IT-Usern
  • Serviceorientierter Betriebssystem- und Softwaresupport im MS-Windows-Client/-Server-Umfeld sowie OS-X
  • Fehleranalyse und -behebung per Telefon, E-Mail und Remote-Control
  • Mitwirkung bei Applikationsprojekten und im Mobile Device Management

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich
  • Know-how im Hardwarebereich sowie grundlegende Netzwerkkenntnisse
  • Erste Berufserfahrung im First- und Second-Level-Support sowie Mobile Device Management
  • Gute Englischkenntnisse

Über Marc O'Polo

'> MARC O’POLO blickt auf eine lange Geschichte zurück: 1967 in Stockholm als kleines Unternehmen gegründet, ist MARC O’POLO heute in Deutschland beheimatet und in über 30 Ländern vertreten. Weltweit beschäftigen wir knapp 2.000 Mitarbeiter. Die Marke MARC O’POLO gilt als Inbegriff der hochwertigen, zeitgemäßen Premium Modern Casual Wear. Dies spiegelt sich in unseren relevanten Kernmärkten in einem hohen Bekanntheitsgrad und positiven Assoziationen mit unseren Produkten wider. Als Premium Modern Casual Marke stellen wir höchste Ansprüche an die Qualität unserer Produkte, von den Materialien über das Design bis zur Umsetzung. Dasselbe gilt für unseren Service und für unsere Kommunikation. Dieser Anspruch beschreibt unsere allgemeine und strategische Zielsetzung und treibt uns stetig an. Hierfür setzt MARC O’POLO auf eine moderne Infrastruktur, technische Innovationen und ein gesundes Betriebsklima.