Als Teamleiter Risk & Security (Cyber Security) (m/w/d) leiten Sie ein Team aus Experten im Fachgebiet Cyber Security, welches auf mehrere Standorte verteilt ist. Ihre Aufgaben sind u.a. die Weiterentwicklung des Teams, die Personaleinsatzplanung, die Sicherstellung der fachlichen Leistungserbringung sowie die Unterstützung bei der Geschäftsentwicklung und der Akquisition und Durchführung strategisch wichtiger Projekte.

Finde automatisch alle zu Dir passenden Jobs.  Jetzt kostenlos anmelden und Matching starten!

Geschäftsführung Vollzeit unbefristet Maschinenbau / Anlagenbau Luft-/Raumfahrt IT - EDV

Aufgaben

  • Sie übernehmen die fachliche Leitung und Steuerung des ”Teams Cyber Security (Risk & IT-Security)”
  • Sie wirken bei teambezogenen Personalentwicklungen und –Beurteilungen maßgeblich mit
  • Die Personaleinsatzplanung und Koordination der zugeordneten Mitarbeiter gehört zu Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit
  • Sie arbeiten in ausgewählten anspruchsvollen bzw. komplexen Projekten mit und koordinieren die Leistungserbringungen in Projekten im Bereich Cyber Security
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für das Thema Cyber Security in der internen Organisation und zu unseren Kunden
  • Sie unterstützen bei der Projektakquisition und der selektiven Kundenbetreuung mit Ihrem fachlichen Know-How
  • Bei der jährlichen Kompetenz- und Budgetplanung unterstützen Sie den Leiter des Competence Centers
  • Sie fördern und pflegen die bereichsübergreifende Zusammenarbeit

Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation sowie langjährige Erfahrung im IT-Security Umfeld
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen in der Teamführung sammeln können und können langjährige Erfahrungen in der Anforderungsanalyse sowie der Beratung und Konzeption komplexer IT-Security Lösungen vorweisen
  • Ihre Fachlichkeit basiert auf fundierten Wissen in den Bereichen Risk und Information Security Management Systems (ISMS) und Kenntnis der relevanten Standards (v.a. ISO 27000-Reihe, BSI Grundschutz)
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Implementierung von Sicherheitsmechanismen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Prozessen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich Security Operation (SIEM, SOC, CERT) und haben idealerweise Erfahrungen im Bereich Penetration Testing sowie im Bereich Industrial Security und der relevanten Standards (z.B. IEC 62443)

Über IABG

Die Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH (IABG) wurde 1961 auf Initiative der Bundesregierung gegründet um der deutschen Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie ein kompetentes Analyse- und Testzentrum zur Seite zu stellen. Heute ist die IABG ein eigentümergeführtes europäischen Hochtechnologie-Unternehmen, das integrierte und innovative Lösungen in den Branchen Automotive, InfoKom, Mobilität, Energie & Umwelt, Luftfahrt, Raumfahrt sowie Verteidigung & Sicherheit bietet. Die IABG beschäftigt über 1.000 hochqualifizierte Mitarbeiter am hochmodernen Stammsitz in Ottobrunn sowie in kundennahen in- und ausländischen Niederlassungen. Der Erfolg basiert auf dem Verständnis der Markttrends und -anforderungen, der technologischen Kompetenz der Mitarbeiter und einem fairen Verhältnis zu den Kunden und Geschäftspartnern. Dabei agiert man konzernunabhängig sowie produktneutral und vertritt – oftmals bewertend – ausschließlich die Interessen der Kunden.

Dein Ansprechpartner bei IABG

Wir leiten Deine Bewerbung direkt an den richtigen Ansprechpartner weiter. Im Fall von Rückfragen stehen Dir folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

089/6088-2070

Jetzt mit Lebenslauf oder LinkedIn anmelden und mit 1 Klick bewerben

Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur Sekunden.