Unser Geschäftsbereich Defence & Security ist ein anerkannter technischer Dienstleister auf nationaler und internationaler Ebene und unterstützt seine Kunden bei der Konzeption von Lösungen, der Begleitung komplexer Entwicklungs- und Realisierungsvorhaben und während des Betriebes moderner Plattformen und Systeme.

Finde automatisch alle zu Dir passenden Jobs.  Jetzt kostenlos anmelden und Matching starten!

Fachkraft Vollzeit unbefristet Maschinenbau / Anlagenbau Luft-/Raumfahrt Ingenieurwesen / Technik / Konstruktion

Aufgaben

  • Sie analysieren und bewerten Radarsysteme und -komponenten der erweiterten Luftverteidigung und werten technische Dokumentationen und Prüfpläne aus
  • Sie führen eigenständig Marktanalysen und Technologiebewertungen für Systeme und Komponenten im Bereich Radartechnik, Hochfrequenztechnik und Signalverarbeitung durch
  • Sie unterstützen den militärischen Kunden bei der Anforderungsermittlung und technischen Spezifikation von Teilsystemen der Luftverteidigung im Rahmen von Beschaffungsvorhaben und wehrtechnischer Forschung und Technologie
  • Sie entwickeln simulationsbasierte Analysewerkzeuge für aktive und passive Funkortungssysteme
  • Sie leiten Teilprojekte im Rahmen von systemischen Analysen von Luftverteidigungssystemen im Hinblick auf die sensorseitige Leistungsfähigkeit

Qualifikationen

  • Ihr ingenieurswissenschaftliches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik (mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik) oder eine vergleichbare Ausbildung mit/ohne Promotion haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich modernen AESA-Radar, idealerweise im Bereich Luftvereidigung
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung im Bereich Matlab / Simulink
  • Sie überzeugen durch eine ausgeprägte analytische, innovative und konzeptionelle Arbeitsweise sowie einen lösungsorientierten und kommunikativen Arbeitsstil
  • Sie verstehen sich als neutraler Berater und pflegen mit Ihrer Fachkompetenz und Dienstleistungsorientierung eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Kunden und Ihren Kollegen

Über IABG

Die Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH (IABG) wurde 1961 auf Initiative der Bundesregierung gegründet um der deutschen Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie ein kompetentes Analyse- und Testzentrum zur Seite zu stellen. Heute ist die IABG ein eigentümergeführtes europäischen Hochtechnologie-Unternehmen, das integrierte und innovative Lösungen in den Branchen Automotive, InfoKom, Mobilität, Energie & Umwelt, Luftfahrt, Raumfahrt sowie Verteidigung & Sicherheit bietet. Die IABG beschäftigt über 1.000 hochqualifizierte Mitarbeiter am hochmodernen Stammsitz in Ottobrunn sowie in kundennahen in- und ausländischen Niederlassungen. Der Erfolg basiert auf dem Verständnis der Markttrends und -anforderungen, der technologischen Kompetenz der Mitarbeiter und einem fairen Verhältnis zu den Kunden und Geschäftspartnern. Dabei agiert man konzernunabhängig sowie produktneutral und vertritt – oftmals bewertend – ausschließlich die Interessen der Kunden.

Dein Ansprechpartner bei IABG

Wir leiten Deine Bewerbung direkt an den richtigen Ansprechpartner weiter. Im Fall von Rückfragen stehen Dir folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

089/6088-2070

Jetzt mit Lebenslauf oder LinkedIn anmelden und mit 1 Klick bewerben

Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur Sekunden.