Job-Status

  • Job wurde deaktiviert 18.06.2018
    Dieser Job wurde deaktiviert, so dass Bewerbungen zur Zeit nicht mehr möglich sind.

Sie sind der teamfähige Medien- oder Kommunikationswissenschaftler (m/w/d), der für die Konzeption und Umsetzung von langfristigen PR-Strategien für D-A-C-H und unsere internationalen Märkte zuständig ist.

Finde automatisch alle zu Dir passenden Jobs.  Jetzt kostenlos anmelden und Matching starten!

Fachkraft Vollzeit unbefristet Konsumgüter / Gebrauchsgüter Textilbranche Marketing & Kommunikation

Aufgaben

  • Konzeption und Umsetzung von langfristigen PR-Strategien für D-A-C-H und unsere internationalen Märkte
  • Ausbau und Pflege von Presse-, Influencer- und VIP-Kontakten
  • Konzeptionelle und operative Betreuung der Social Media Plattformen für unsere GERRY WEBER Marken
  • Konzeptionelle und kreative Content-Entwicklung für alle Plattformen in enger Zusammenarbeit mit den angrenzenden Fachbereichen
  • Konzeption und Organisation von PR-Events
  • Kollektionshandling und Pflege der Pressekollektion sowie VIP Ausstattung
  • Verfassen und Gestalten von Texten (bspw. Presse- und Kollektionstexte)
  • Kontrolle und Aufbereitung der Presseveröffentlichungen

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Marketing oder vergleichbare Studiengänge
  • Berufserfahrung im Social Media- und Influencer Relations-Bereich
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich PR in der Mode- oder Lifestyle-Branche auf Unternehmens- oder Agenturseite
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Über Gerry Weber

Die GERRY WEBER International AG ist ein Fashion- und Lifestyle-Unternehmen mit weltweit nahezu 1.270 eigenen Stores und Verkaufsflächen (davon 342 von HALLHUBER), rund 2.400 Shopflächen, 270 Franchise Stores sowie Marken-Onlineshops in neun Ländern. Der Konzern mit weltweit rund 7.000 Mitarbeitern (davon rund 1.850 von HALLHUBER), verfügt über Vertriebsstrukturen in mehr als 62 Ländern und zählt zu den größten börsennotierten Modekonzernen in Deutschland.