In der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist im Stabsbereich Einkauf am Arbeitsort Dresden folgender Arbeitsplatz unbefristet zu besetzen: Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Vertrags­management im Infra­strukturellen Gebäude­management (Entgeltgruppe 9c TVöD Bund). Die Einstellung erfolgt auf zwei Jahre befristet nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

Finde automatisch alle zu Dir passenden Jobs.  Jetzt kostenlos anmelden und Matching starten!

Fachkraft Vollzeit befristet Immobilien / Facility Management Immobilien / Facility Management

Aufgaben

  • Kontrakterfassung, Datenmanagement
  • Prüfung und Erfassung der Kontrakte in SRM
  • Anlage von Kreditoren
  • Erfassung von Nachträgen und Nachtragskontrakten
  • Controlling der Kontrakte
  • Überwachung und Kontrolle des Abrufvolumens
  • Laufzeitüberwachung
  • Vertragsanpassungen und -änderungen
  • Prüfung und Freigabe von Preisanpassungen aufgrund von Preisgleitklauseln
  • Vertragsrechtliche Prüfung von Tarifanpassungen
  • Vergabe- und vertragsrechtliche Prüfung von Vertragsänderungen gem. § 132 GWB und UVgO (z. B. Erwei­terung des Leistungs­umfangs, Verschie­bung des Leistungs­beginns) sowie Ausar­beitung und Abschluss der not­wen­digen Nachtrags­verträge
  • Beratung und Unterstützung des Bedarfs­trägers bei der außer­gericht­lichen Durch­setzung des Vertrags­inhalts (insbe­sondere Leistungs­störungen)
  • (Teil-)Kündigung von Verträgen (Status NV, EU) in Abstimmung mit dem Bedarfsträger
  • Bedarfsplanung
  • Mitwirkung bei der jährlichen Beschaffungsbedarfs­planung der Fach­ein­käufer (Infor­mation über Lauf­zeit­änderungen, Unter­stüt­zung bei der Plausibili­sierung der Bedarfslisten)

Vorteile

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätig­keit mit allen Vorteilen eines großen öffent­lichen Arbeitgebers
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeits­zeit­gestaltung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorge­maßnahmen sowie gesundes Arbeiten
  • Fortbildungsangebote sowie beruf­liche Weiterentwicklung
  • Vorhandene Parkgelegenheiten sowie die Möglichkeit, ein Job­ticket zu erwerben
  • Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeits­ort­nahem und bezahl­barem Wohn­raum im Rahmen der Wohnungs­fürsorge des Bundes

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) der Fachrichtungen Betriebs­wirt­schaft oder Verwaltungs­wirt­schaft bzw. auf andere Weise erworbene gleich­wertige Fach­kenntnisse und Erfahrungen
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Vergaberechts nach UVgO, VgV (nationale und EU-weite Verfahren) sowie der BHO
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse im Vertragsrecht
  • Berufserfahrung im Einkaufsbereich der öffent­lichen Verwaltung wünschenswert
  • Kenntnisse der einkaufsspezifischen Organisations- und Ablaufprozesse
  • Sicherer Umgang in SAP und MS Office

Über Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffent­lichen Rechts – ist eine der größten Immobilien­eigen­tümerinnen Deutschlands. Zu unseren Aufgaben zählen insbe­sondere ein ressort­über­greifendes, einheit­liches Immobilien­management inner­halb der Bundes­verwaltung, die Deckung des Grundstücks- und Raum­bedarfs für Bundes­zwecke, die Verwaltung und Verwertung von Grundstücken sowie forst­liche Bewirt­schaftung und natur­schutz­fach­liche Betreuung des Liegen­schafts­vermögens des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 6.500 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen.

Ansprechpartner bei Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

hijob leitet Deine Bewerbung direkt an den richtigen Ansprechpartner weiter. Im Fall von Rückfragen stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Herr Skupch

0228 37787-758

Jetzt mit Lebenslauf oder LinkedIn anmelden und mit 1 Klick bewerben

Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur Sekunden.